Please Install Flash v6 to view the site.

was wissen die katzen von pantellerie

COUNTER:

7579 maria e. brunner

Maria E. Brunner bereist oder bewohnt den Balkan, Sizilien, Südtirol und Deutschland; ihre Texte erzählen von vier Landschaften und ihren Bewohnern. Sie blickt auf die Menschen, erzählt deren Geschichte von Trennung , Krieg, Liebe, Lüge und Tod, verpackt in die Prosa ihrer Sprache - die häufig offen lässt, was Mythos ist und was Abbild von Realität. Es sind Frauen, die ihre Welt zusammenhalten, "ganze Männer" sowie hoffnungslos unnutze Träumer, Idealisten, die von Freiheit und Gerechtigkeit reden, Wanderer oder Menschen, die fliehen. Sie schreibt von den Aufmärschen der Ewiggestrigen, von der Saturiertheit, vergegenwärtigt die Stimmung die Stimmung der alpinen Enge und die Dumpfheit der deutschen Provinz. Diese Prosa ist Reise und Innehalten zugleich, sie ist leise, auch wenn sie von großen oder grausamen Geschehnissen spricht.

von der schönheit

zadie smith

Wenn Howard Belsey etwas hasst, dann sind es neokonservative Menschen. Ein Paradebeispiel ist für ihn sein Erzfeind Monty Kipps, wie er Universitätsprofessor und Rembrandt-Experte. Als sich Howards Sohn Jerome in Montys attraktive Tochter verliebt, fühlt sich Howard genötigt einzuschreiten - erotische, intellektuelle und familiäre Verwicklungen und Katastrophen nehmen ihren Lauf. Howard Belsey, ein weißer Engländer, der an einem College in der Nähe von Boston Kunstgeschichte lehrt, ist mit der schwarzen Kiki verheiratet. Zu seinem Missfallen nimmt ihr Sohn Jerome einen Ferienjob bei seinem Erzfeind Monty Kipps in London an - und verliebt sich unsterblich in dessen Tochter Victoria. Unerträglich werden die Dinge für Howard, als Monty Kipps auch noch an seine Uni berufen wird, seine Frau Kiki ihn wegen seiner Affäre mit einer Kollegin links liegen lässt und sich zudem mit Mrs. Kipps anfreundet, seine Tochter ihm in der Uni den Rang abläuft und Jerome sich zunehmend zum Christentum hingezogen fühlt.

angstblüte

martin walser

"Wie dem Maler die Welt zu einem Andrang von Motiven wird, so boten sich ihm, wo er hinkam, Möglichkeiten an, Geld zu vermehren." Karl von Kahn, Anfang 70, ist Anlageberater, Geldvermehren ist sein Beruf, seine Kunst, seine Leidenschaft. Seine Energieformel, aus Bergwanderungen in den Münchner Firmenalltag übertragen, lautet: "Bergauf beschleunigen." Unterzugehen kann er sich nicht leisten.Jetzt erfährt er von Gundi, der Frau seines besten Freundes, daß der Freund gelähmt im Krankenhaus liegt. Als er an dessen Bett steht, ist er erschüttert. Gundi bittet ihn, den letzten Wunsch des Freundes zu erfüllen, er unterschreibt den Vertrag, den sie ihm vorlegt. Und eine Firma ist verkauft. Noch am Abend desselben Tages geht es dem Freund besser. Ist Karl von Kahn getäuscht worden? Jetzt verliebt er sich in die Hauptdarstellerin eines Films, den er finanzieren soll. "Sehnsucht ist die einzige Empfindung, in der man sich nicht täuschen kann", glaubt er und wird wieder getäuscht. Martin Walsers Roman "Angstblüte" ist ein verschwenderisches, weises, radikales, wildes, umwerfendes Buch über eine Geschichte von Alter und Täuschung, von Liebe, Ehe, Freundschaft und einem Leben, das sich von keiner Moral hemmen lassen will, nur von sich selbst.sehr berühmt

brüder

bart moeyaert

Sieben Brüder graben gefährliche Höhlen, spielen mit Feuer und probieren, ob unter die Achseln geklemmte rohe Zwiebeln wirklich so krank machen, dass man am nächsten Tag nicht in die Schule muss. Manchmal darf Bart, der Kleinste, nicht mitmachen, dann ist er sauer. Aber meistens sind die Brüder wie Freunde. Wahre Geschichten für Bullerbü-Fans!

das buch der unruhe

fernando pessoa

Die um 280 Seiten erweiterte Ausgabe in neuer und überarbeiteter Übersetzung - so günstig wie noch nie!"Pessoas Werk ist wie eine Bibel, man kann es über Jahre hinweg mit sich herum tragen, jederzeit aufschlagen, immer wieder einen Abschnitt lesen und sich über die Einsamkeit des Menschen belehren lassen. Es umspannt die Seele mit sehnsüchtiger Trauer."Maike Albath, Der Tagesspiegel "Als Dichter ist Pessoa einzigartig, denn er hat aus reiner Poesie einen großen Roman gemacht." Antonio Tabucchi, Bücherjournal, NDR

das nacht-abc

linda wolfsgruber

Nachts sind alle Katzen grau Ein ABC-Buch zum Träumen und Staunen Abends, wenn alle Lichter angehen und die Menschen in ihren Betten träumen, fliegt Leuchtkäferchen Conrad mit seinem Lampion durch die Nacht und sammelt Buchstaben ein. Dabei findet er das A vom Abendstern, das B vom Betthupferl oder das D von der Dunkelheit. Das H vom Himmelbett, das M von der Milchstraße. Quer durch das ABC bis zum Morgen. Und schließlich findet er auch das Z vom Glühwürmchen Zita. In der Dunkelheit der Nacht gibt es vieles zu entdecken und benennen. Und ganz nebenbei kann man dabei auch das ABC lernen.

die habenichtse

katharina hacker

Isabelle und Jakob treffen sich am 11. September 2001 nach Jahren auf einer Party in Berlin wieder. Sie verliebten sich, heiraten und bekommen die Chance, nach London zu ziehen, wo Jakob - Schicksal? Zufall? - eine Stelle in einer Anwaltskanzlei antritt, die eigentlich für einen Kollegen vorgesehen war, der bei den Anschlägen auf das World Trade Center umgekommen ist. Isabelle arbeitete von dort aus weiter für ihre Berliner Grafik-Agentur und genießt, in den spannungsreichen Wochen vor Ausbruch des Kriegs im Irak, ihr Londoner Leben. Die beiden haben alles, was ein junges, erfolgreiches Paar braucht - und stehen doch mit leeren Händen da. Sehnsüchtig und ratlos sehen sie zu, wie ihr Leben aus den Fugen gerät. Jakob ist fasziniert von seinem chef, Isabelle von Jim, dem Dealer. Die untergründigen Ströme von Liebe und Gewalt werden spürbar, und das Nachbarskind Sara wird ihr Opfer.

flucht über den himalaya

maria blumencron

Rund tausend Kinder aus Tibet fliehen jedes Jahr über die eisigen Pässe des Himalaya. Oft können sie kaum noch weiter und kämpfen gegen Schnee, Hunger und Erschöpfung. Ihr Ziel sind die Schulen des Dalai Lama in Nordindien. Dort, so hoffen ihre Eltern, erwartet sie eine bessere, freie Zukunft. Die engagierte Dokumentarfilmerin Maria Blumencron hat sechs Kinder auf ihrer Flucht begleitet. Mit ihrer einfühlsam erzählten Geschichte macht sie zugleich auf die Mißstände im besetzten Tibet aufmerksam.

jetzt koche ich

rezepte die jeder kann

Stundenlanges Herumwerkeln und Frust am Herd sind out, jetzt wird die Lust am Kochen groß geschrieben - mit heiß geliebten Klassikern und raffinierten Trendrezepten. Alle Arbeitsschritte sind so ausführlich beschrieben, dass es in der Küche garantiert keine Pannen gibt. Und bei den wichtigsten Küchentechniken helfen Step-by-Step-Fotos, damit nur ja nichts schiefgeht. Ob Schnitzel, Sushi oder Schokomousse, ob Pasta, Pizza oder Pesto: In diesem Buch findet man mehr als 60 Gerichte, die was her machen und weder aufwändig noch kompliziert sind.

am seidenen faden

hans kammerlander

Der Südtiroler Hans Kammerlander erzählt hier von Grenz-und Extremsituationen, in denen das Überleben oft reines Glück war. Zentrales Thema sind seine 5 Anläufe zum "Berg der Berge", dem K2 im Karakorum, den Hans Kammerlander endlich am 22. Juli 2001 bezwang. Während er den langen Weg zum K2 schildert, kommen viele andere Erlebnisse wieder ins Blickfeld, Situationen, in denen er durch eigene Fehler, durch Materialprobleme, durch das Wetter oder durch Zufälle in eine schier ausweglose Lage geraten ist. Wie er damit umgegangen ist, sie schließlich bewältigt hat - davon erzählt er sehr direkt und sehroffen.

feine gewürz und kräuterküche

alfons schuhbeck

Ob Nudeln mit Bärlauch-Pesto, Entenbraten mit Beifuß, Zander mit Wacholderkruste oder Bratäpfel mit Zimt - Sternekoch Alfons Schuhbeck stellt zahlreiche Rezepte mit heimischen und exotischen Kräutern und Gewürzen vor. Das Kochbuch wird von einer kleinen Kräuter- und Gewürzkunde zum Nachschlagen ergänzt.

südtiroler kribes-krabes

hanspeter demetz

Wenn mein Hund Lesley eine Allee entlang streunt, hebt er sein Bein mal an diesem , mal an jenem Baum. Manchmal lässt er auch ein Trümmerl fallen, dann zieht er weiter, immer fröhlich mit dem Schwanz wedelnd, ohne auch nur einmal zurückschauen. So, oder so ähnlich habe ich dieses Buch geschrieben. Hanspeter Demetz

das oblatendünne eis des halben zweidrittelwissens

sarah kuttner

Wussten Sie, dass eine Sonnenbrille auf den Augen mehr bringt als eine in den Haaren? Dass Bettwäsche nicht gemustert sein sollte, weil man sonst vom Schlafen abgelenkt wird? Und wussten Sie, dass Sarah Kuttners liebster Steven-Spielberg-Film der mit den zwei Typen ist, die ein Klavier durch die Tür tragen wollen, aber nicht raffen, dass man es quer nicht rein bekommt? Was muss man von der EU-Verfassung wissen? Was sind die besten Schuhe für den Sommer? Und vor allem: Was wird besser? Sarah Kuttner kennt die Antwort auf alle Fragen, die Sie schon immer nicht wissen wollten: Ist Grillen Breitensport oder Brauchtum? Kann man in einem auf Ebay ersteigerten Erbseneintopf wirklich die Silhouette der Klitschko-Brüder nach dem Kampf erkennen? Stimmt es, dass in Berlin Bionadetrinken verboten ist, weil Getränkerecht Ländersache ist, und dass im vorteilhaften Nachttischlampenlicht sogar der Jahreswirt-schaftsbericht schöner wird? Mit einer Geschwindigkeit von 1000 words-per-Minute und nach den Regeln der Rechtsprechreform begibt sich Sarah Kuttner auf »Das oblatendünne Eis des halben Zweidrittelwissens«. Vertrauen Sie ihr!

lipshits

t. cooper

1907: Als in Russland Pogrome ausbrechen, entkommt Familie Lipshitz nur mit knapper Not. Vater Hersch und Mutter Esther wandern mit ihren vier Kindern nach Amerika aus. Doch als sie endlich Ellis Island erreichen, ist Ruben, der jüngste Sohn, verschwunden. Esther hofft, den kleinen Blondschopf im Meer der dunkelhaarigen Einwanderer schnell zu finden. Doch Ruben taucht nicht wieder auf. 1927, über zwanzig Jahre später, liest Esther in der Zeitung von dem jungen Charles Lindbergh, der gerade mit der Spirit of St. Louis als erster Mensch nonstop den Atlantik überflogen hat. Auf der Titelseite prangt sein Foto: blond, blauäugig, 25 Jahre alt. Es trifft Esther wie ein Blitz. Für sie ist jeder Zweifel ausgeschlossen: Lindbergh ist ihr verlorener Sohn. 2002: T Cooper, letzter Spross der Lipshitz, heizt in New York auf Bar-Mizwas den kreischenden Kids als Eminem-Double ein. Als Ts Eltern bei einem Autounfall umkommen, kauft sich T einen Modellbausatz der Spirit of St. Louis und beginnt, Stück für Stück Lindberghs Flugzeug zusammenzusetzen fest entschlossen, in eine Familienchronik voller Fragezeichen endlich eine verdammte Antwort einzutragen.

loretta lux

»Meine Fotografien handeln von Kindheit und Verlorenheit in der Welt als existenzielle Grunderfahrung des Menschen«, so kommentiert Loretta Lux selbst ihre Porträts, mit denen sie zuletzt in New York und Amsterdam vielbeachtete Auftritte hatte. Für die New York Times gehören ihre Aufnahmen »zu den eigentümlichsten, überaus raffiniert manipulierten Bildern« unserer Zeit. Die digital nachbearbeiteten Porträts der 1969 in Dresden geborenen Künstlerin irritieren den Betrachter in ihrer Unbestimmtheit zwischen Fotografie und Malerei, zwischen Traum und Realität: Die Dargestellten, meist Kinder mit Porzellanteint und manierierten Gesten, blicken uns traumwandlerisch entrückt an. Sie posieren vor schlichten Interieurs, kargen oder romantischen Landschaften, die an Ansichten alter Meister, etwa an Gemälde von Velázquez oder Runge, erinnern. In einem aufwändigen Arbeitsprozess - von der Auswahl der Modelle und deren Kleidung, den oft selbst gemalten, farblich abgestimmten Hintergründen bis zur Nachbearbeitung am Computer - entstehen die subtil inszenierten Porträts von Loretta Lux, die in diesem Bildband erstmals in einer breiten Auswahl gezeigt werden.

prado

Jose Rogelio Buendia, Jose Manuel Cruz Valdovinos, Ismael Gutierrez Pastor

Die Prado in Madrid ist eine der bedeutendsten Gemäldesammlungen der Welt hier hängen die Privatsammlungen der spanischen Könige. Ein Gang durch den Prado bietet einen repräsentativen Querschnitt durch die europäische Kunstgeschichte vom 12. bis zum 18. Jahrhundert. Diesen Weg zeichnet der Band nach entlang der verschiedenen europäischen Malerschulen: der spanischen, italienischen, flämischen, holländischen, deutschen, englischen und französischen.

schotts sammelsurium - essen & trinken

ben schott

Gleichermaßen Kochbuch, Weinführer, Haushaltsalmanach und kulinarische Kulturgeschichte, verwöhnt "Schotts Sammelsurium - Essen & Trinken" den geneigten Leser mit einer erlesenen Kollektion lebenswichtiger Nutzlosigkeiten aus der Welt der gepflegten Esskultur. Eine einzigartige Sammlung köstlicher Kuriositäten - kurioser Köstlichkeiten. Wo sonst findet man zwischen zwei Buchdeckeln eine Kulturgeschichte des Popcorns, eine Anweisung zum Blasen von Rauchringen, Wissenswertes über Kannibalismus im Film und den Schutzheiligen der Barkeeper? "Schotts Sammelsurium - Essen & Trinken" ist ein schier unerschöpfliches Füllhorn fundamentaler Kulinaria, das in keiner wohlsortierten Küche fehlen darf. Ein absolutes Muss, nicht nur für ausgemachte Feinschmecker, Vielfraße, Weinkenner und Schluckspechte.

das schneekind - das album

nicolas vanier

Immer schon war Nicolas Vanier fasziniert von den Schnee- und Eiswelten des Nordens. Er durchquerte Lappland, Sibirien und immer wieder Alaska und Kanada. Weltberühmt wurde er mit der ersten Durchquerung des amerikanischen Kontinents mit seinem Schlittenhundegespann. Aber sein größtes Abenteuer war ein anders: Mit seiner Frau und seiner anderthalbjährigen Tochter Montaine zog er für ein Jahr in die Wildnis im hohen Norden Kanadas. Im kurzen arktischen Sommer baut sich die Familie ein Blockhaus. Ganz auf sich allein gestellt müssen sie den grimmigen Winter bestehen. Wie die Menschen in alten Zeiten ernähren sie sich vom Jagen, Fischen und Sammeln; alles, was sie brauchen, müssen sie aus der Natur gewinnen. Überleben heißt hier Einswerden mit der Natur - es ist ein Leben von wunderbarer Einfachheit, Klarheit und Poesie.

so kocht südtirol

Heinrich Gasteiger, Gerhard Wieser, Helmuth Bachmann

Drei Südtiroler Küchenmeister verraten Ihnen, wie einfach Kochen sein kann. Ein praxisnahes Lehrbuch, eine anregende Rezeptesammlung mit Empfehlungen und Serviervorschlägen für Feinschmecker und Ernährungs-bewusste. - 850 Gerichte der Südtiroler und internationalen Küche - Vielfach erprobt, leicht verständlich - Das ABC der Koch-, Getränke- und Weinkunde - Wissenswertes über die Nahrungsmittel - Tips und Tricks der Profiköche für Ihre Einladungen und Feste - Zahlreiche Grafiken und Tabellen zur Lebensmittelkunde - 350 Fotos, ein Augenschmaus

tag und nacht und auch im sommer

frank mccourt

Dreißig Jahre lang hat Frank McCourt, der Amerikaner mit der unglücklichen irischen katholischen Kindheit, in New Yorker Schulen unterrichtet. Jetzt erzählt er, was er von seinen insgesamt zwölftausend Schülern gelernt hat - als Lehrer, als Geschichtenerzähler, als Schriftsteller. Ein »McCourt«, wie man ihn liebt: voll Witz und Charme, voll Verzweiflung, Ironie und Lebensweisheit.

the gates

cristo and jeanne claude

Christo und Jeanne-Claude werden im Februar 2005 im New Yorker Central Park ihr seit langem geplantes Projekt The Gates verwirklichen. 7500 Tore mit freihängenden Gewebebahnen drapiert werden auf rund 37 km Parkwegen aufgebaut. Den Besuchern im Central Park eröffnet sich beim Durchschreiten der Tore ein goldenes Dach. Beim Blick von den Gebäuden rund um den Central Park werden The Gates als ein goldener Fluss erscheinen, der durch die Bäume hindurchleuchtet und die Form der Parkwege nachzeichnet. Dieses Buch dokumentiert das Projekt von der Planung bis zur Realisation.

die verwandlung

antonie schneider

Leonardos Eltern sind sehr beschäftigt. Nie haben sie Zeit für ihn. Als seine Mutter an seinem Geburtstag wieder einmal einen "Termin" hat, wird es Leonard zu viel. Wütent schließt er seine Augen und stellt sich vor, wie schön es wäre, wenn Mama, Papa und Alma auf einmal Tiere wären...

die vermessung der welt

daniel kehlmann

Gegen Ende des 18. Jahrhunderts machen sich zwei junge Deutsche an die Vermessung der Welt. Der eine, Alexander von Humboldt, kämpft sich durch den Urwald und Steppe, befährt den Orinoko, erprobt Gifte im Selbstversuch, zählt die Kopfläuse der Eingeborenen, kriecht in Erdlöcher, besteigt Vulkane und begegnet Seeungeheuern und Menschenfressern. Der andere, Mathematiker und Astronom Carl Friedrich Gauß, der sein Leben nicht ohne Frauen verbringen kann und doch sogar in der Hochzeitsnacht aus dem Bett springt, um eine Formel zu notieren - er beweißt auch im heimischen Göttingen, dass der Raum sich krümmt. Alt, berühmt und auch ein wenig sonderbar geworden, treffen sich die beiden 1828 in Berlin. Doch kaum steigt Gauß aus seiner Kutsche, sind sie schon tief verstrickt in die politischen Wirren Deutschlands nach dem Sturz Napoleons.

tricks - acht erzählungen

alice munro

Imponierend bekräftigen die acht Erzählungen ihrer jüngsten Sammlung "Tricks" wieder Munros geradezu legendären Ruf als Meisterin der subtilen Erkundung weiblicher Seelenregungen. Dabei erweist sich die besondere Subtilität der Autorin vor allem bei der Annäherung an den geheimen, unerschließbaren Wesenskern ihrer Firugen, jenen rätselhaft-dunklen Bereich, wo Selbstbetrug und Lebenslügen, gefährliche Illusionen, aber auch die Möglichkeit zu triumphalem Eigensinn ihren Ausgang nehmen und wo all jenes seinen Grund in uns hat, das stärker ist als der eigene Wille.

spielfeld europa

hans van der meer

Im Amateurfussball geht es , wie im Leben, um die tiefe Kluft zwischen Ideal und Wirklichkeit. Simon Kuper

Ein Rasen, zwei Tore, 22 Spieler - zehn Jahre lang reiste der niederländische Fotograf Hans van der Meer zu den Spielfeldern Europas und fotografierte Fussball in seiner elementaren Form, wie er Sonntag für Sonntag in den Amateur-Ligen der Dorf- und Vorstadt-Clubs stattfindet. Diese subtilen Fotografien von Männern bei ihrem so poetischen wie absurden Tun zeigen, dass das menschliche Streben in all seiner Vergeblichkeit einen Namen hat: Fussball. Die kleinen Tragikomödien der Darsteller auf dem zertreteten Platz kontrastieren auf Eindrucksvolle Weise mit den weiten Landschaften und gewaltigen Siedlungen im Hintergrund, vor dem die ganze urwüchsige Leidenschaft des Spiels nur um so stärker hervortritt.

sehr berühmt

philip waechter

"Ich werde ein berühmter Fussballer sein und stehe vor einer großen und ruhmreichen Karriere."

Aber solch eine Entscheidung will natürlich gut überlegt sein.

Ein bezauberndes kleines Fussballbuch, voller Witz und leiser Ironie.

schotts sammelsurium

ben schott

Es ist unmöglich, Schotts Sammelsurium in einem Rutsch durchzulesen, aber gleichzeitig kann man das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Es umfasst eine einmalige Sammlung an trivialem und seriösem Wissen. Welches andere Buch kann sich schon eines Registers rühmen, das die Einträge Schnürsenkellänge, Punktezählung beim Canasta, Bleistifthärtegrade oder die Sieben Todsünden enthält?

Wo sonst findet man auf einer einzigen Seite eine Erläuterung der japanischen Kampfkunst Sumo, die Werke der Barmherzigleit und die UNO-Generalsekretäre?

Wo sonst stolpert man über eine Auflistung meldepflichtiger Krankheiten, die zwölf Arbeiter des Herkules, das Morse Alphabet und die Mordmethoden in den Miss-Marple-Romanen?

Schotts Sammelsurium ist einzigartig, unterhaltsam, überraschend - und es macht süchtig. Ein Buch wie kein anderes.

piranesi - the complete etchings

luigi ficacci

Giovanni Battista Piranesi war Archäologe, Architekt und Radierer. Wie vor ihm nur Dürer und Rembrandt revolutionierte er mit titanischer Erfindungskraft und technischer Meisterschaft die Möglichkeiten des graphischen Mediums. Seine großartigen Veduten haben die kollektive Vorstellung von der antiken Stadt Rom über Generationen geprägt. Piranesis OEvvre ist Ausdruck einer Antikensehnsucht, die letztlich im Glanz des alten Rom nur die verlorene Größe der eigenen Gegenwart sucht. Zugleich spiegeln sich darin exemplarisch die dramatischen geistigen Umwälzungen Europas an der Schwelle zur Moderne wider.

molwanien - land des schadhaften lächelns

santa cilauro, tom gleisner, rob sitch

"Geh doch dahin, wo der Pfeffer wächst!" Aber wo wächst der Pfeffer denn? Vielleicht am Pfefferkuchenhaus oder dort, wo es scharf ist? Nein, natürlich nicht! Die aufgeweckten Kinder in diesem Buch wissen, wo der Pfeffer wächst - und noch viel mehr. Aber viel lustiger ist es doch, sich zu allen Fragen erst einmal die allerverrücktesten Antworten auszudenken...

matisse hat die sonne im bauch

judith katzir

Mit fliegendem Atem erzählt Judith Katzir den Roman einer ungleichen Liebe: Rivi, eine Studentin, intellektuell und störrisch, mit ungelenkem Charme, und der ältere Yigal, der ihr die Welt zeigt. Aber nur unterwegs sind sie zusammen - in Tel Aviv ist er verheiratet. Rivi kümmert sich um ihre todkranke Mutter auf den Hügeln des Carmel und in der Stadt um den alten Gold, der in seinem Antiquariat in der Ben-Yehuda-Straße die Suche nach der verlorenen Zeit immer wieder von vorne liest. Nur auf ihren Reisen durch Italien, Frankreich, Ägypten und Spanien leben Rivi und Yigal hemmungslos ihre Liebe.

Die Obsession, sich zu erinnern, macht Rivi zur Schriftstellerin. In ihrer Liebe entdeckt sie den Tod und den Schmerz - und die Sehnsucht, noch einmal die Sonne im Bauch zu Spüren - wie damals in Paris vor dem Bild von Matisse.

madame lotti - im slum von abidjan zählt nur die liebe

"Das zweite Buch über Lotti Laurus, die Frau, die in den Elendsvierteln von Abidjan den Ärmsten der Armen hilft, hat mich - wie schon das erste - tief berührt. Nicht zuletzt wohl auch deshalb, weil ich lange in Schwarzafrika tätig war und mich die von Gabriella Baumann-von Arx eindrücklich geschilderten Situationen regelrecht zurückversetzt haben. Madame Lotti zeigt auf, wie ein großes menschliches Engagement einigen der vielen afrikanischen HIV-Patienten Hoffnung gibt. Der Autorin gelingt es, berührend Einzelschicksale aufzuzeigen und Aids in Afrika ein Gesicht zu geben. Das Buch regt-bei allem Leid-auch immer wieder zum Schmunzeln an. Es hilft uns dabei, uns nicht an die anonymen Zahlen und Statistiken der Tragödie, die sich südlich der Sahara abspielt, zu gewöhnen. Uns es rückt darüber hinaus die Themen Tod und Sterben so ins Licht, dass wir uns-wenigstens ein Stück weit-mit der Vorstellung von der Endlichkeit der eigenen Existenz versöhnen können. Madame Lotti macht das bewusst, dass das Wichtigste im Leben nicht das Überleben ist, sondern das Erleben."Dr.med.Kurt Markwalder, Facharzt für Tropenmedizin, Zürich

die verwandlung

antonie schneider

Leonardos Eltern sind sehr beschäftigt. Nie haben sie Zeit für ihn. Als seine Mutter an seinem Geburtstag wieder einmal einen "Termin" hat, wird es Leonard zu viel. Wütent schließt er seine Augen und stellt sich vor, wie schön es wäre, wenn Mama, Papa und Alma auf einmal Tiere wären...

wo wächst der pfeffer?

Brigitte Raab

"Geh doch dahin, wo der Pfeffer wächst!" Aber wo wächst der Pfeffer denn? Vielleicht am Pfefferkuchenhaus oder dort, wo es scharf ist? Nein, natürlich nicht! Die aufgeweckten Kinder in diesem Buch wissen, wo der Pfeffer wächst - und noch viel mehr. Aber viel lustiger ist es doch, sich zu allen Fragen erst einmal die allerverrücktesten Antworten auszudenken...

kerners köche - die besten rezepte aus der tv-show

johannes b. kerner

"Kerners Köche" ist eine Kochshow, wie es sie im deutschen Fernsehen bislang noch nicht gab. Von wegen: Viele Köche verderben den Brei. Im Gegenteil! Die prominentesten Vertreter ihrer Zunft leisten hier augezeichnete Teamarbeit und kreieren die orginellsten Menüs - gemeinsam, aber jeder in seinem Stil. Die Köche haben ihren Spaß und das Publikum auch. Nicht umsonst ist die Show die meistgesehene Kochsendung in Deutschland. In diesem Buch finden Sie die besten Rezepte aus der Sendung: von Vorspeisen bis Desserts, von Hausmannskost bis Festtagsküche. Und: Zum ersten Mal verrät auch Johannes B. Kerner, wie er seine Lieblingsgerichte zubereitet.

jamie oliver - kochen für freunde

jamie oliver

Jamie Oliver hat mit seinen unkonventionellen und leckeren Rezepten die Koch-Szene erobert wie kein Zweiter. Mit über 130 neuen Rezepten ist das nächste köstliche Mahl für Ihre Freude gesichert. Ob Frühstückskreationen nach einer langen Nacht, Snacks und Salate für einen lauen Sommerabend, selbstgemachte Pasta zum Imponieren oder Deftiges aus Fleisch und Geflügel - lecker, hausgemacht und unkompliziert ist und bleibt das Motto von Englands Spitzenkoch. Vegeterische Gerichte, Brot und Pizza machen die Auswahl an geeigneten Rezepten für einen schönen Abend perfekt, der passende Drink inklusive.

han gan und das wunderpferd

chen jianghong

Nichts tat der kleine Han Gan lieber als zeichnen - am allerliebsten Pferde.

Sie sollten so lebendig wie möglich wein. Er wuchs zu einem so berühmten Maler heran, dass sogar der Kaiser auf ihn aufmerksam wurde. Bald schon munkelte man seltsame Dinge über ihn. Es hieß, dass seine Pferde die Natur übertreffen würden und sein Zauberpinsel sie zum Leben erwecken könne.

matthias grünewald

horst ziermann

Mit diesem Buch legt der Autor das Ergebnis jahrelanger intensiver Forschung zu Leben und Werk des Malers vor, den wir unter dem Namen Matthias Grünewald als den Schöpfer einiger der eindringlichsten Werke der deutschen Kunstgeschichte kennen. In zehn Kapiteln untersucht er das Werk Grünewalds von den frühen Gemälden und Zeichnungen über seine Hauptwerke, die Altäre in Frankfurt a.M., Isenheim, Aschaffenburg und Mainz, bis zu den Arbeiten der letzten Jahre. Die Monographie wird durch ein Werkverzeichnis der Gemälde und Zeichnungen ergänzt, die als gesicherte Schöpfungen Matthias Grünewalds gelten.

deutschlandreise im strafraum

peter esterhazy

Wer wäre geeigneter, über Fussball zu schreiben als Péter Esterházy, der Schriftsteller und Friedenspreisträger 2004? Und wer könnte kompetenter über Fussball schreiben, als der ehemalige aktive Spieler Péter Esterházy, Bruder des ungarischen Nationalspielers Márton Esterházy, der schon bei der WM 1986 dabei war? Esterházy geht auf Forschungsreise durch unser Land, um die deutsche Fussballseele zu erkunden. Die rauen Ascheplätze der westdeutschen Provinz, das Schicksal des BC Hertha (gegen den er vor Jahrzehnten noch selbst spielte) in der Nähe von Dresden oder die schöne Existenz der Heidi Klum - all dies entdeckt der Autor mit fremden Augen und verwunderter Sympathie. Das Buch ist aber auch eine (autobiographische) Reise zu seinen Anfängen des Spiels, und der hier über Fussball schreibt, davon schwärmt, ist nicht nur ein Fan, sondern in seinem Herzen immer Spieler geblieben.

gebrauchsanweisung für südtirol

reinhold messner

Wo die Ravioli Schlutzkrapfen heißen

"Es sind nicht die höchsten Berge der Welt, auch nicht die gefährlichsten, aber bestimmt sind es die schönsten." Reinhold Messner, der vom Südtiroler Bergbub zum erfolgreichsten Bergsteiger wurde, weiht uns in die Lebensart seiner Nachbarn und in die Naturwunder zwischen Dolomiten und Ortler ein, nimmt uns zu Skiabfahrten, Höhenwegen und malerischen Hütten mit, zeigt uns Südtirols Kultur und Feste, seine Helden und Feindbilder. Dem Rätsel jenes ermordeten Steinzeitbergsteigers, der als "Ötzi" oder "Frozen Fritz" weltweit ein Star wurde, spürt er ebenso nach wie den Seligkeiten von Bozen und der Frage, wieviel Österreich im nördlichen Eck Italiens lebt. Wir erleben die Tradition des Jodelns, die Feinheiten der Küche zwischen Speckknödel und Spaghetti - und warum Fensterln und Frömmigkeit hier unbedingt zusammengehören.

das geheimnis der adler - wie ich lernte, die lüfte zu beherrschen

angelo d'arrigo

Wie ein Vogel fliegen - Angelo D'Arrigo verwirklicht einen Menschheitstraum

Angelo D'Arrigo lässt den ältesten Traum der Menschheit Wirklichkeit werden, und verbindet Tierliebe, Abenteuer und ökologisches Engagement zu einer einzigartigen Symbiose. Im Gefolge von Zugvögeln gelingen ihm der erste Überflug der Sahara mit einem Drachen ebenso wie der Sibiriens und des Mittelmeers zwischen Catania und Kairo. Im Sommer 2004 schließlich krönt der Weltmeister im Drachenfliegen und "Ikarus in eisigen Höhen" (Süddeutsche Zeitung) seine Laufbahn: mit dem ersten Flug über den höchsten Berg der Welt, den Mount Everest.

big basic cooking

cornelia schinharl, sebastian dickhaut

Das dicke Ding von A-Z, Nachschlagewerk, Küchenlexikon und Zauberbuch in einem. Über 350 Lieblingsrezepte, die jedem einfach gelingen und schmecken. DAS ist big! Und DAS ist basic: Warenkunde, Einkauf, Zubereitung - kiloweise Know-how zu den 53 wichtigsten Zutaten lässt keine Fragen offen.

you'll never walk alone

florian weber

Seine größten Leidenschaften sind Fussball und Musik, seine größten Helden sein Bruder und Diego Maradona. Seine Aufgabe: Eine verlorene Liebe wieder zu finden! Ein Buch über Fallrückzieher, Panini-Bilder, Verzerrer und Verstärker, ausufernde Hauspartys und den wohl orginellsten Versuch , eine Frau zu beeindrucken!